Maximilian Nötzel

Maximilian Nötzel

Geboren in Stollberg absolvierte Maximilian Nötzel nach der Schule die Physiotherpaieausbildung in Zwickau.

Seit 2017 ist er selbstständiger Physiotherapeut und Osteopath in der Praxis für ganzheitliche Medizin GbR in Stollberg.
Ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit war die Betreuung der Fußballer des FC Erzgebirge Aue (2. Bundesliga), mit Ihnen verbrachte er viel Zeit im In- und Ausland.

Seit 2021 praktiziert er zudem in der Räumlichkeiten der Praxis für Osteopathie in Leipzig.

Seine 5 jährige Ausbildung zum Osteopathen erfolgte am Institut für angewandte Osteopathie (IfaO) in Leipzig. Diese schloss er 2018 vor einer Prüfungskommission der Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie (BAO) erfolgreich ab.

Maximilian Nötzel ist Heilpraktiker für Physiotherapie und Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschlands (VOD) e.V.

Er besuchte Weiterbildungen in den Bereichen Ernährungsberatung bei Dr. Kuklinski und Mikrobiomdiagnostik des Darms auf Madeira bei Wolfgang Ebert, Sportverletzungen und Betreuung von Leistungssportlern.
Ebenso ist er CMD – Therapeut (Behandlung der Kiefergelenke) und Atlastherapeut und besuchte Fortbildungen im Bereich der Positionierungstechniken bei Fr. Dr. Marina Heidrich.

Maximilian wählt bei der Behandlung seiner Patienten einen ganzheitlichen Therapieansatz. Damit ist gemeint, dass auch die Lebensgewohnheiten, Ernährung, Stress, Mobilität, Psyche/ Mindset seiner Patienten in den Behandlungen berücksichtigt werden.